11.10.2006

Aha-Erlebnisse (Folge 2): Johnny B.

Mittwochmorgen, Autoradio.

..when you wake up it’s a new morning,
the sun is shining it’s a new morning
and you’re going, you’re going home.

Ach so, ja, Rafferty, auf NORA. Naa, nee, weiter.
Kurdischkauderwelsch auf FSK. Weiter.
Phil Collins auf NDR 2. Weiter.
Radio Hamburg. Moment…Daniel?
Jetzt aber mal innegehalten, mal wirklich andächtig hingelauscht.

..is travelling tonight on a plane
I can see the red tail lights heading for Spain
Oh and I can see Daniel waving goodbye.

Mensch Onkel Elton, Du. Verdammtes Pop life. Warum ‚Lion King‘, oder das Diana-Tribute, Herr je, und diese furchtbare neue Scheibe erst? Macht einen ja fertig so was. Dass das immer so und immer nur so kommen muss. Vielleicht weiß Sting ja warum.
Weiter.

Tide 96.0. Fade-out Johnny And Mary (neulich doch erst gedacht, dass die neue Zoot-Woman-Gitarristin ’simply irresistable‘ aussieht), Fade-In Moderator:

Es ist eine schlaflose Nacht, sie ruft Deinen Namen
Es ist eine einsame Fahrt, ich weiß, wie sehr Du sie willst
Wieder und wieder jagst Du einem Traum nach, ja
Aber Johnny, mein Freund, sie ist nicht, was sie scheint.

Van Rensburg

Dieser Beitrag wurde unter Glossarium veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.