Kalenderwoche 15

Christian Kracht hat nichts zu sagen!

C. K., die dauergehypte und zähe Diva der Popliteratur hat es geschafft: sie ist auf Helge Schneider-Niveau angekommen. Mit seinem Co-Elaborat „Metan“ erreicht er eine Ebene der Akademikerverhöhnung, die er mit seinen vormaligen Werken immer um ein Gutstück verfehlte. Bei seiner Lesung im Hamburger Machtclub am 10.4.2007 glänzte er freilich durch fulminante Schrittchoreografie und soliden Verbalnonsens.
Weiter so, rät Herr Lapcharoensap, dann klappt es nächstes Mal auch bei Herrn Harald Schmidt.

Lobster

Dieser Beitrag wurde unter Konsens der Woche veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.