Kalenderwoche 33

Elvis ist tot.

Das letzte Mal Elvis gehört – nicht auf einer Party, weil es „so blöd ist, dass es schon wieder gut ist“, sondern so richtig? Eigentlich nicht mal in der Jugend. (Dabei lief neben Matthias Reim noch so einiges, das man in die Schnulz-Rock’n’Roll-Ecke stellen könnte. Stimmts?)
Andererseits: Aus wie vielen Elvis-Titel bestand der Pulp Fiction-Soundtrack? Gefühlte neunzehn. Und wieso wurde eigentlich „Always on my mind“ nicht auf der letzten Engtanzparty gespielt?

Elvis lebt!

Lobster

Dieser Beitrag wurde unter Konsens der Woche veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.